Ab April Annahme von Grüngut auf der Erddeponie in Krautheim-Gommersdorf

Ab April Annahme von Grüngut auf der Erddeponie in Krautheim-Gommersdorf
Krautheim: Die Abfallwirtschaft baut den Service für die Bürgerinnen und Bürger im Raum Krautheim weiter aus. Auf der Erddeponie in Krautheim-Gommersdorf ist künftig neben Reisig auch die Abgabe von Grüngut möglich.

Ab Mittwoch (3. April) werden die Bürgerinnen und Bürger durch Personal vor Ort bei der Anlieferung kompetent beraten. Außerdem steht ein Container für Pflanzenkrankheiten, wie beispielsweise dem Buchsbaumzünsler, bereit.

„Für eine optimale Verwertung ist es wichtig, Grüngut und Reisig strikt voneinander zu trennen“, erklärt Bereichsleiter Michael Freiberg. Aus Grüngut wird hochwertiger Humus gewonnen, aus Reisig wird wertvoller erneuerbarer Brennstoff. Der Grüngutplatz auf der Erddeponie in Krautheim-Gommersdorf ist weiterhin mittwochs und samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Die Abfallwirtschaft baut die Grüngutplätze im Kreis in den kommenden Jahren weiter aus. Ziel ist es, den Bürgerservice weiter zu erhöhen und die Anforderungen an die gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.abfallwirtschaft-hohenlohekreis.de. Auskünfte erteilt auch die Service-Hotline der Abfallwirtschaft unter 07940 18-555.