Annahme von Grüngut in Neuenstein-Mainhardtsall nur noch bis Jahresende möglich

Genehmigung für Betrieb läuft aus

Neuenstein: Der Grüngutplatz in Neuenstein-Mainhardtsall wird zum 31.12.2019 außer Dienst gestellt. Hintergrund sind die hohen Auflagen für den Betrieb von Grüngut-und Reisigsammelplätzen.

„Wegen  neuer Umweltgesetze ist es nicht mehr so einfach, Grüngut zu lagern und zu entsorgen“, so der Geschäftsführer der Abfallwirtschaft Sebastian Damm. Wie schon bei anderen Plätzen im Hohenlohekreis läuft deshalb auch die genehmigungsrechtliche Duldung für den Betrieb des Grüngutplatzes in Mainhardtsall aus. „Daher müssen wir den Platz zu Jahresende leider außer Dienst stellen“, unterstreicht Damm.

Das Grüngutkonzept der Abfallwirtschaft sieht vor, im gesamten Kreisgebiet sukzessive die Grüngut- und Reisigplätze so auszubauen, dass die gestiegenen gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden und die Grüngutanlieferung für die Bürgerinnen und Bürger so komfortabel wie möglich gestaltet wird. Neben den neuen Plätzen in Pfedelbach-Buchhorn und Öhringen-Michelbach, wurde nun der dritte Platz in Bretzfeld-Scheppach eröffnet.

Auf den neuen Plätzen gibt es asphaltierte Flächen und Personal, so können Anlieferer während der Öffnungszeiten unterstützt werden. Außerdem kann Grüngut und Reisig besser getrennt und einer weiteren Verwertung zugeführt werden. Ein entsprechender Ausbau des Grüngutplatzes in Neuenstein-Mainhardtsall ist nicht möglich, da dieser Platz nicht über die nötigen Voraussetzungen verfügt. Die Abfallwirtschaft bedankt sich sehr herzlich bei der Familie Bentz für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Als alternative Abgabestellen bieten sich die Grüngut- und Reisigplätze in Öhringen-Michelbach und Künzelsau-Schnaihof an.

Die Plätze haben zu folgenden Zeiten geöffnet:

Öhringen-Michelbach:    Donnerstag – 8:00 Uhr bis 12.00 Uhr

                                            Dienstag, Freitag und Samstag – 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Künzelsau-Schnaihof:      Sommerzeit – 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

                                            Winterzeit – 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Abfallwirtschaft www.abfallwirtschaft-hohenlohekreis.de. Gerne berät Sie das Team der Service-Hotline persönlich an unserer Bürgertheke oder telefonisch unter 07940 18-555.